Königsdisziplin Versöhnung

Workshop: Sonntag 28. Februar 2021

Es ist an der Zeit endlich Frieden zu schliessen. Frieden mit sich selbst!


Um mich im Aussen in einer friedvollen Umgebung bewegen zu können, muss ich erst einmal mit mir selbst Frieden schliessen. Dieser erste Schritt ist die Grundlage, um Versöhnung mit Personen oder Situationen überhaupt zuzulassen. Der Krux daran ist, dass ich mir grundlos heftige Schuldgefühle aufgebaut habe, weil ich zum Beispiel Personen oder Situationen falsch interpretiert oder ignoriert habe. Das ist aber menschlich. Wenn wir in einer Situation sind, die wir nicht mehr kontrollieren können, ziehen wir und unweigerlich zurück. Das Ignorieren löst so eine Kettenreaktion aus. Sich einfach nur„schlecht“ fühlen ist eines der ersten Anzeichen. Hinzu kommt das sich ewig drehende Gedankenkarusell und jede Menge Selbstzweifel.

 

Persönlichkeitsentwicklung, selbstliebe, blogartikel, die versöhnung

Je länger dieser Zustand andauert, umso mehr richtet sich alles gegen die eigene Person. Ich sehe mich selbst als Versager, Loser und Verlierer. Die ganze aufgestaute Wut wird sich nun gegen mich selbst richten. Ich beginne mich selbst zu hassen! Auf einmal passt mir überhaupt nichts mehr. Mein bis dato gelebtes Leben find ich scheisse, in meinem Umfeld habe ich sowieso nur Verräter, meine eigene Familie nutzt mich aus und mein Selbstbild zerbröckelt immer mehr. Es wird Tage geben, an denen ich mein eigenes Spiegelbild kaum ertragen kann.

 

Alles und jeder hat sich gegen mich verschworen! Der Kühlschrank geht ausgerechnet jetzt kaputt, dass Auto springt nicht an und Beziehungen gehen den Bach runter. Ich hasse mich dafür, weil ich nichts auf die Reihe bekomme. Je mehr dieser Selbsthass Raum in mir beansprucht, umso schwieriger wird es, einen Ausweg zu finden.

 

Anmerkung: Diese Ausweglosigkeit kann sich auch in Form von Autoaggression bemerkbar machen, hier braucht es dann dringend professionelle psychologische Unterstützung, um diesem Teufelskreis zu entkommen. Sprchen sie mit einem Arzt oder Psychologen!


Tolles Ambiente, direkt an der Reuss gelegen.


Dein Platz im Workshop ist erst nach schriftlicher Buchungsbestätigung durch den Veranstalter reserviert! Es ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist, unabhängig vom Kauf / Bestätigung, vorbehaltlich des Erreichens dieser Mindestteilnehmerzahl. Bereits bezahlte Plätze werden vollumfänglich, bei einer Absage durch den Veranstalter, zurück erstattet. AGB

Beginn:  09:30 Uhr - Ende ca. 16:30 Uhr

Inclusive Zwischenverpflegung:
Kaffee, Tee, Wasser und Pausensnack sind im Preis inbegriffen.

Sehr gute Erreichbarkeit mit Auto und ÖV.

Ort: 5643 Sins AG

 

Preis Pro Person  CHF  220.-


Exclusive Mittagessen:
In der Nähe gibt es eine Gastwirtschaft. Wenn du am Mittagessen teilnehmen möchtest bitte bei der Anmeldung angeben, da ich dann Plätze reservieren werde. Kosten für das Mittagessen und Getränke sind nicht im Preis inbegriffen.

Zur Website der Gaststätte: http://www.zoll-huus.ch/restaurant/galerie/



Workshop Versöhnung 28.02.2021

CHF 220.00

  • verfügbar